Aktionsangebot SOLID: Exportkontrolle 7/24
Exportkontrolle online

Aktionsangebot SOLID: Exportkontrolle 7/24

Die Aktion 9/9 zur Reform der EU-Dual-Use-VO wurde bis 12.2022 verlängert: Schätzen Sie mit SOLID Exportkontroll- und Sanktionsrisiken online ein. PLUS-Abo für nur 19 Euro monatlich.

Mit SOLID erkennen Sie Risiken in der Trade Compliance Ihres Unternehmens und können diese richtig einschätzen. Die Reform der EU-Dual-Use-VO hat AEB zum Anlass genommen, seit 9. September 2021 das PLUS Abonnement von SOLID zum monatlichen Aktionspreis von 19 Euro anzubieten. Dieses Angebot erweitern wir jetzt auf das ganze Jahr 2022 – damit für Sie auch im nächsten Jahr Exportkontrolle einfacher wird.

Sie wollen wissen, ob...

  • Sie Ihre in DE hergestellten Bewegungsmelder mit verbauten US-Sensoren an Huawei nach China liefern dürfen?
  • Ihre deutsche GmbH wegen Ihres Geschäftsführers mit US-Staatsbürgerschaft zu einer US-Person wird?
  • bei der Ausfuhr von Herzkathetern an ein russisches Militärkrankenhaus eine genehmigungspflichtige militärische Endverwendung vorliegt?
  • Sie an chinesische Unternehmen, die auf der Chinese Military Companies List (NSCMIC-List) stehen, liefern dürfen.
Diese und weitere Fragen können Sie selbst mit Hilfe von SOLID beantworten. SOLID steht Ihnen online jeden Tag zur Verfügung – rund um die Uhr.
SOLID Logo

Das Online-Tool zur Exportkontrolle

Fragestellungen rund um Klassifizierungen, Sanktionslisten, US-Re-Exportkontrollrecht, Chinesisches Exportkontroll- und Sicherheitsrecht, Dual-Use-Güter, Catch-all-Clauses: Sind Sie betroffen? Jetzt schnell und einfach online prüfen!

Die Themengebiete von SOLID im Überblick

DE/EU Exportkontrollrecht


  • Güterklassifizierung: Habe ich Dual-Use- oder Rüstungsgüter?
  • Catch-all-clauses: Wie prüfe ich die Endverwendung?
  • Endverbleibsdokumente: Was ist zu beachten?

Sanktionslistenscreening


  • Manuelle Einzeladressprüfung gegen die wichtigsten Listen
  • Listenauswahl: Gegen welche Listen sollte ich prüfen?
  • Trefferbewertung: Mein Geschäftspartner ist gelistet - und jetzt?

Internationales Exportkontrollrecht


  • US-Re-Exportkontrollrecht: Bin ich betroffen?
  • Chinesisches Exportkontroll- und Sicherheitsrecht: Was wurde bisher geregelt?

PLUS: Dokumentation und Archiv

Einige der Prüfungen können jederzeit kostenfrei durchgeführt werden. Ein paar PLUS-Prüfungen stehen nur Abonnenten immer zur Verfügung. Diese können zudem ihre Prüfungen kommentieren und haben jedes Ergebnis als PDF in ihrem Prüfungsarchiv. Dort kann nicht nur das Ergebnis nachgeschlagen werden – auch die Antworten auf die einzelnen Fragen werden mitprotokolliert und der Kommentar hinzugefügt. Bei anstehenden Außenwirtschaftsprüfungen sind Sie also jederzeit auskunftsfähig.

Testen Sie alle Prüfungen kostenfrei 30 Tage und entscheiden Sie sich dann, ob Sie zu den PLUS-Abonnenten gehören wollen.

Ein Blick auf SOLID

Sie wollen mit uns einen Blick auf SOLID werfen? Melden Sie sich doch an und bringen Sie Ihre Fragen mit!